Collage of pyroprocessing equipment from Mining Technologies

Pyroprocessing – wärmetechnische Anlagen von thyssenkrupp

Als eines der weltweit führenden Engineering-Unternehmen im Anlagenbau unterstützt thyssenkrupp die Mineral-, Bergbau- und Hüttenindustrie sowie die Feuerfest- und Chemieindustrie mit innovativen und zuverlässigen Verfahren, Anlagen und Systemkonfigurationen. Wir bündeln systematisch Prozess- und Anlagen-Know-how zu innovativen Konzepten für die thermische Aufbereitung unterschiedlichster Materialien und bieten bestmögliche kundenspezifische Lösungen wie Trocken, Vorwärmen, Kalzinieren, Reduzieren, Brennen, Sintern, Kühlen und Pelletieren an.

Was auch immer Sie im Bereich von Pyroprocessing benötigen, wir können Ihnen aus unserem breiten Portfolio an innovativen Kühlern, Trocknern, Öfen und Vorwärmern eine maßgeschneiderte Lösung anbieten.

A collage

Was ist Pyroprocessing und wie funktioniert es?

Pyroprocessing ist ein Prozess, bei dem Materialien auf hohe Temperaturen erhitzt werden, um ihre Eigenschaften zu verändern: Sie werden geschmolzen, eine chemische Veränderung wird herbeigeführt oder sie werden erhitzt, um sie für einen weiteren Schritt in Ihren Prozessen vorzubereiten. Unser Produktportfolio bietet leistungsstarke Innovationen für Kühler, Trockner, Öfen und Vorwärmer, wobei jede Lösung auf den Kunden und sein Anwendungsgebiet zugeschnitten ist. Diese schließen die folgenden Punkte mit ein:

  • Trocknung von Erzen und anderen Materialien
  • Vorreduktion von Nickel- und Manganerz
  • Behandlung von mineralischen Sekundärrohstoffen, Zwischenprodukten und Reststoffen
  • Kalzination von Aluminium, Bauxit, Magnesit (CCM), Dolomit, Titanoxid, Chromerz, Soda, Phosphat, Kaolin usw.
  • Sintern von Magnesit (DBM) und Dolomit
  • Herstellung von Blähton und Estrichgips
  • Anreicherung von Phosphaten
  • Kühlen von Materialien aus vorgelagerten Prozessschritten

Anwendungsfelder für Pyroprocessing

Wärmetechnische Anlagen sind typischerweise in diesen Industrien im Einsatz:

Mehretagenofen
  • Bergbau und mineralverarbeitende Industrie
  • Zementindustrie
  • Chemische Industrie
  • Kraftwerksindustrie

Die große Bandbreite an unterschiedlichen wärmetechnischen Anlagen von thyssenkrupp Mining Technologies ist für diese Industrien perfekt geeignet und bietet für jede Pyroprocessing-Anwendung die optimale Lösung.

thyssenkrupp Pyroprocessing-Portfolio

Die wärmetechnischen Anlagen von thyssenkrupp Mining Technologies basieren auf der besten am Markt verfügbaren Technologie und jahrzehntelanger Erfahrung. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Energieeffizient und Wartungsfreundlichkeit aus, was sie zu einer nachhaltigen Lösung für Ihren Betrieb macht.

Unsere Pyroprocessing-Anlagen bieten Ihnen einen Mehrwert durch optimierte Konstruktion und Betriebsabläufe, die eine höhere Leistung, eine längere Lebensdauer und einen geringeren Energieverbrauch ermöglichen.

A collage

thyssenkrupp Mining Technologies Pyroprocessing-Equipment

We bieten Ihnen die besten und innovativsten Kühler, Trockner, Kalzinierer und Öfen auf dem Markt!

Schwebegas-Wärmetauscher mit Kalzinatoren

Mit dem Schwebegas-Kalzinator Verfahren lassen sich Materialien mit Korngrößen von 0 bis 2mm – in besonderen Fällen sogar bis 4mm – thermisch behandeln. Das System erreicht Prozesstemperaturen bis zu 1200°C.

Wir bieten Ihnen unser Schwebegas-Kalzinator System auch mit Vorwärmerfunktion an. Die Installation eines Vorwärmers senkt den Brennstoffenergieverbrauch des Ofens erheblich und ermöglicht eine intensivere Nutzung des Ofens.

Klicken Sie hier, um mehr über Schwebegas-Wärmetauscher mit Kalzinatoren zu erfahren!

Schwebegas-Kalzinator

Mehretagenofen

Mehretagenofen

Die präzise Steuerung des Temperaturprofils am Mehretagenofen erlaubt die optimale thermische Verarbeitung von anspruchsvollen Rohstoffen mit Korngrößen von 0 bis 40mm.

Wir setzen verschiedene Analysen ein, um benutzeroptimierte Anlagen zu konfigurieren.

Klicken Sie hier, um mehr über Mehretagenöfen zu erfahren!

Drehrohrofen

Mining Technologies Drehrohröfen werden zum Kalzinieren, Reduzieren, Brennen, Rösten oder Sintern vieler verschiedener Materialien eingesetzt. Sie sind ausgelegt für hohe Durchsätze und Betriebstemperaturen von bis zu 1800°C.

Der direkt befeuerte Drehrohrofen lässt sich auf den Nass- und den Trockenprozess einstellen und mit verschiedenen Vorwärmesystemen kombinieren um eine hohe Produktivität bei geringem Energieverbrauch zu erzielen.

Klicken Sie hier, um mehr über Drehrohröfen zu erfahren!

Drehofen Nickelerz

Hochtemperatur-Schachtöfen

A high temperature shaft kiln for pyroprocessing

Hochtemperatur-Schachtofenanlagen von thyssenkrupp Mining Technologies sind statische Produktionsanlagen. Sie sind zur thermischen Behandlung und Sinterung unterschiedlicher Materialien bei extremen Temperaturen von bis zu 2.300°C im Einsatz und erzeugen dabei Produkte höchster Qualität.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Hochtemperatur-Schachtöfen zu erfahren!

Green Hydrogen Burner

Wasserstoff hat das Potenzial, Industrien, die bisher als schwer dekarbonisierbar galten, nachhaltig mit grüner Energie zu versorgen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden und Partner bei der Umstellung auf grünen Wasserstoff zu unterstützen.

In der Drehrohrofen-Pilotanlage von thyssenkrupp testen wir neben dem Erdgasbetrieb auch den Einsatz von Wasserstoff und Wasserstoff-Erdgas-Gemischen zur Behandlung von Materialien und vergleichen die verschiedenen Feuerungsarten.

Klicken Sie hier, um mehr über grüne Wasserstoffbrenner zu erfahren!

Green Hydrogen Burner

Kühler

Steigrohrkuehler

In vielen Anlagen ist eine Kühlung erforderlich, bevor ein thermisch behandeltes Produkt weiterverarbeitet oder transportiert wird. Mit unserem Steigrohrkühler und Trommelkühler haben wir bewährte und leistungsstarke Produkte entwickelt, die maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen bieten.

thyssenkrupp Kühlsysteme werden speziell für die Anforderungen Ihres Prozesses entwickelt und gebaut. Steigrohrkühler sind speziell für den Einsatz mit feinen Materialien konzipiert. Trommelkühler sind flexibel bei Schwankungen der Materialeigenschaften und -mengen.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Kühler zu erfahren!

Trockner

thyssenkrupp bietet Ihnen drei verschiedene Arten von Trocknern an: Trommeltrockner, Steigrohrtrockner und Schachttrockner.

Trommeltrockner sind ideal zum Trocknen, insbesondere zur Erschließung von schwierigen Materialien und zur optionalen Vorwärmung. Steigrohrtrockner wurden für die schnelle und schonende Trocknung von feinkörnigen Materialien konzipiert und erreichen sehr hohe Trocknungsgeschwindigkeiten. Schachttrockner reduzieren die Feuchtigkeit von Pellets und Briketts auf ein für die Ofenbeschickung geeignetes Niveau.

Klicken Sie hier, um mehr über Trockner zu erfahren!

Dr

Wie wähle ich die richtige wärmetechnische Anlage aus?

Pyroprocessing equipment

Die Auswahl des richtigen Pyroprocessing-Equipments für Ihren Betrieb kann eine ziemliche Herausforderung sein, da viele Parameter berücksichtigt werden müssen.

Wir sind für Sie da und unsere Experten für wärmetechnische Anlagen helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihren Betrieb zu finden.

Mit unserem umfangreichen Fachwissen und unseren zahlreichen Referenzen sind wir in der Lage, Ihre Anforderungen zu analysieren und Ihnen zu helfen, die richtige Auswahl zu treffen.

Zögern Sie also nicht, uns bei allen Fragen zu wärmetechnischen Anlagen zu kontaktieren!

Man
Manuel Garcia Rodriguez

Head of PL Pyroprocessing Technology

Telefon: +49 2525 99 3450

E-Mail senden

Verwandte Produkte & Services

Ersatz- & Verschleißteile
thyssenkrupp Maintenance Assistance System (MAS)

Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Wartung durch Digitalisierung Ihres Wartungsmanagements